Alte Musik Innsbruck 2018

32 33 www.saengerknaben.com Weihnachtsoratorium © Reinhold Sigl Wiltener Sängerknaben Matthäuspassion © Reinhold Sigl Weihnachtsoratorium mit den Wiltener Sängerknaben und der Academia Jacobus Stainer Unter der Leitung von Johannes Stecher singen die Wiltener Sängerknaben am Samstag, dem 22.12.2018, das Weihnachts- oratorium von J. S. Bach. Wie zur Zeit des Komponisten üblich kommen alle Soli aus dem Chor: Knaben (Sopran- und Alt), Pascal Ladner (Alt), David Kerber (Tenor), Matteo Rasic (Tenor) und Oliver Sailer (Bass). Das Barockorchester Academia Jacobus Stainer vermittelt besinnliche Stimmung und stimmt festlich auf die Weihnachts- feiertage ein. Die ersten drei Kantaten werden um 16 Uhr und die Kantaten vier bis sechs um 20 Uhr musiziert. Dazwischen, also von 17:30 bis 19:30 Uhr, bieten die Gastronomiebetriebe Bierstindl und Riese Haymon ein spezielles Menü an. Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach (BWV 244) Am ersten Samstag in der Fastenzeit präsentieren die Wiltener Sängerknaben mit der Matthäus-Passion eines der genialsten und berührendsten Werke der Menschheitsgeschichte. Aufgeteilt auf zwei Kammerchöre und den Konzertchor mit Solisten aus den eigenen Reihen der Knaben- und Männer- stimmen wie zu Bachs Zeiten wird abwechslungsreich von der intimen Kleinbesetzung bis zu großen, mächtigen Chören musiziert. Der leuchtende Klang der Knabenstimmen wird vom Tiroler Barockorchester Academia Jacobus Stainer unter der Leitung von Johannes Stecher auf historischen Instrumenten begleitet und erfüllt den würdigen Rokoko­ raum der Wiltener Basilika.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAxODQ=