Alte Musik Innsbruck
Alte Musik Innsbruck
23.03.2016

Die Kunst- und Wunderkammer der Alten Musik

Die Kunst- und Wunderkammer der Alten Musik
Wolfgang Praxmarer, Stefan Hackl und Marlies Nussbaumer präsentierten bei ConTakt allerlei kuriose und merkwürdige Instrumente, originelle Musikstücke und verborgene Schätze aus diversen Sammlungen. 

Ein Highlight der Veranstaltung: Stefan Hackl und seine Gattin spielen vierhändig eine Doppelgitarre von Viktorin Drassegg. Dieser Gitarrenbauer, der als Armee-Deserteur in Vorarlberg landete, baute das Instrument für Maria Louise, in zweiter Ehe Herzogin von Parma, in erster Ehe die Frau Napoleons.