Alte Musik Innsbruck
Alte Musik Innsbruck
25.01.2017

Chalumeau, Basetthorn & Klarinette

Chalumeau, Basetthorn & Klarinette
© TLM
 

Einen eindrucksvollen Abend gestaltete der Tiroler Musiker Peter Rabl mit seinen KollegInnen Katharina Wessiack, Evi Singer, Barbara Aichner, Kaspar Singer, Christian Köll und dem Klarinettenorchester Tirol.

Er bot hierbei einen historischen Abriss der Entwicklung der Klarinetteninstrumente von ihren Vorläufern und frühesten Modellen im beginnenden 18. Jahrhundert über Mozarts Stücke für Bassetthorn bis hin zur Vorstellung der modernen Instrumente des Klarinettenorchesters.

Durch Anreicherung mit historischen Zitaten und Bildmaterial sowie einer Erstaufführung in heutiger Zeit der wohl ältesten Klarinettenduette Tirols aus der Stiftsbibliothek Marienberg im Vinschgau wurde dieses Instrument umfassend dargestellt. Der Tiroler Spezialist für den Bau historischer Holzblasinstrumente Prof. Rudolf Tutz präsentierte im Rahmen der Veranstaltung seine Instrumente und ergänzte die Ausführungen aus der Sicht eines Instrumentenbauers.

Im Vorfeld dieser Abendberanstaltung fand für rund dreißig KlarinettenschülerInnen aus Südtirol eine Klarinettenorchester-Schnupper-Probe unter der Leitung von Peter Rabl statt.
 

Moderation, Konzept, Gestaltung: Ilse Strauß-Weisz & Franz Gratl